"MEINE LIEBLINGSAPOTHEKE!"

Melanie S., Giesing

Alternative
Medizin

Beratung & Vorbestellen

Aktuelle Angebote

Herzliche Beratung

Individuelle Rezepturen

Mutter & Kind

Barrierefreier Zugang

Kin­der herz­lich will­kom­men!

Unsere aktuellen Hinweise!

Um Sie rundum zu informieren und mit attraktiven Angeboten zu versorgen, finden Sie hier Hinweise auf aktuelle Aktionen, Veranstaltungen und besondere Leistungen in unserer Apotheke.

Avène-Beratungstag bei uns im Gesundheitszentrum Giesing


Von unserer Fachkosmetikerin der Firma Pierre Fabre / Avène erhalten Sie eine Haut- und/oder Haar-/Kopfhautanalyse mit darauf basierender Beratung.


Mittwoch, 18.09.2019

von 10 bis 17 Uhr


Vereinbaren Sie gleich Ihren persönlichen Termin, auch gern telefonisch: 089 620 001 45.

Termine dauern ca. 30 Minuten.


Auf alle Teilnehmer wartet eine kleine Überraschung!

Die Aquila-Babysprechstunde: Kompetente Betreuung Schwangerer & junger Familien

Die Aquila Apotheken und die Sonnen-Apotheke in Neubiberg erweitern ihre Beratungskompetenz für die Betreuung Schwangerer und junger Familien. Hierfür haben sich 16 Apotheken-Mitarbeiter vielfältiges und umfassendes Fachwissen erarbeitet, um Sie noch besser beraten zu können. Mehr darüber erfahren Sie hier.

Kommen Sie vorbei und sprechen Sie uns an - wir freuen uns, Ihnen helfen zu dürfen!

Ernährungsberatung

Die richtige Ernährung trägt wesentlich zur Gesundheit bei! Über kaum ein anderes Thema wird so viel diskutiert.


Wir geben Ihnen wertvolle Tipps und beraten Sie kompetent für die richtige Ernährung bei erhöhtem Cholesterinspiegel, Diabetes, Schwangerschaft, Stillzeit und Übergewicht.


Zudem haben wir eine Apothekerin mit Zusatzausbildung zur Ernährungsberaterin, die Ihnen bei Fragen rund um das Thema Ernährung gerne weiterhilft.

Unsere monatlichen Angebote!


Jeden Monat haben wir attraktive Angebote für Sie, die Sie in beiden Filialen kaufen können. Werfen Sie doch mal einen Blick in unseren Flyer, den Sie hier als PDF herunterladen können.

Un­ser Ge­sund­heitsma­ga­zin


In unserem Gesundheitsmagazin finden Sie ausgesuchte Artikel, die Sie über Nützliches und Lehrreiches rund um das Thema Gesundheit informieren. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

Warum hat mein Kind Kopfschmerzen?




Haben Kinder regelmäßig Kopfschmerzen, können Eltern ein Schmerz-Tagebuch anlegen, um den Ursachen auf die Spur zu kommen. Foto: Thomas Eisenhuth - (c)dpa-infocom GmbH

Köln (dpa/tmn) - Wenn Kinder Kopfschmerzen haben, handelt es sich häufig um sogenannte Spannungskopfschmerzen. Treten diese hin und wieder auf, ist das noch kein Grund zur Sorge. Wiederholte und regelmäßige Kopfschmerzen sollten Eltern und Kinder aber genau beobachten - und im Zweifel den Arzt um Rat fragen.


So lässt sich hoffentlich verhindern, dass die Spannungskopfschmerzen chronisch oder gar zur Migräne werden, erklärt der Berufsverband der Kinder und Jugendärzte (BVKJ). Gutes Mittel zur Beobachtung der Beschwerden ist ein Schmerztagebuch. Darin können Eltern und Kinder gemeinsam festhalten, wann die Kopfschmerzen genau auftreten, wie lange sie anhalten und wie sie sich genau äußern.


In Zusammenarbeit mit dem Arzt lässt sich aus den Daten dann vielleicht herauslesen, was genau den Schmerz triggert. Mögliche Ursachen sind zum Beispiel Schlaf- oder Flüssigkeitsmangel, Umgebungslärm, ein Übermaß an Medienkonsum oder eine generell ungesunde Lebensweise.



Autor: Thomas Eisenhuth